Alte Herren

Dieses Team nimmt nicht am Ligabetrieb teil.
Trainer

Reiner Lützen

Trainer

Helmut Fischer

Kontakt

0152-04682502

0176-20061332

Trainingszeiten
Mi.

18:30 – 20:00

Ab November Sa.

14:00 – 16:00

Neuigkeiten & Spielberichte

21.5.2022
Freundschaftsspiel

Auswärtssieg für die AH

SV Kelz AH - TuS Zülpich AH 0:1

Unsere Jungs begannen schwungvoll und spielten sich einige Chancen heraus. Manuel Robertz traf aus kurzer Distanz nur den Pfosten. Ein Fernschuss von Rene Rings ging nur knapp am Gehäuse der Kelzer vorbei. Nach einer Flanke von Christian Zagar von der rechten Seite vollstreckte Martin Ramsperger aus 11 Metern zur hochverdienten Führung und zum Tor des Tages.

Im zweiten Abschnitt bewahrte Torwart Lewin Aldenkirchs unsere Farben vor dem Ausgleich in dem er einen platzierten Kopfball der Kelzer mit einem tollen Reflex aus dem Torwinkel fischte. Unser Team erspielte sich noch mehrere hochkarätige Möglichkeiten, die aber nicht in Tore umgemünzt wurden.

Insgesamt ein verdienter Sieg der durchaus hätte höher ausfallen können.


14.5.2022
Freundschaftsspiel

Erste Niederlage für unser AH-Team.

Antweiler/Lessenich/Frauenberg AH - TuS Zülpich AH 2:1

Die Gastgeber agierten aus einer verstärkten Abwehr und kamen mit Tempogegenstößen immer gefährlich vor das Tor unserer Mannschaft. Mit dieser Spielweise hatten unsere Jungs ein paar Probleme. Ein zu kurzer Rückpass auf Keeper Robertz wurde von einem Stürmer der Antweiler erlaufen und zur 1:0  Pausenführung verwertet.

In der zweiten Halbzeit versuchte sich zunächst Sven Haye mit einem Distanzschuss aus 20 Metern, der jedoch knapp sein Ziel verfehlte. Dann zog Christian Zagar aus halblinker Position ab, der Torwart der Antweiler konnte den harten Schuss nicht festhalten und Ralf Gericke erzielte aus kurzer Distanz den Ausgleich. Sven Haye kam kurze Zeit später freistehend zu einem Kopfball, den er jedoch zu zentral auf den Torwart platzierte.

Antweiler erzielte kurz vor Spielende noch den nicht unverdienten Siegtreffer zum  2:1 .



7.5.2022
Freundschaftsspiel

Dritter Sieg in Folge für die AH-Mannschaft.

TuS Ülpenich AH - TuS Zülpich AH 0:2 (0:0)

In einer kampfbetonten Begegnung setzten die Gastgeber Akzente und liefen unsere Mannschaft aggressiv an. Es kam daher zunächst kein vernünftiger Spielaufbau zustande. Die Ülpenicher konnten ihre Möglichkeiten jedoch nicht nutzen und so ging es torlos in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang befreiten sich unsere Jungs etwas vom Druck des Gegners. Einen Eckball von Christian Zagar verwandelte Martin Ramsperger mit einem schulmäßigen Kopfball aus 6 Metern zur 1:0 Führung. Mit einem Kunstschuss aus 25 Metern - der Marke Tor des Monats - in den Winkel des Ülpenicher Gehäuses erzielte Massimo die Entscheidung zum 2:0.

Es war ein hartes Stück Arbeit sich gegen die körperlich robusten und mit Spielern aus der Kreisliga besetzten Gastgebern durchzusetzen. Das spricht für die Moral und die körperliche Fitness  unserer Truppe.



29.4.2022
Freundschaftsspiel

Heimsieg für AH-Mannschaft

TuS Zülpich - TuS Vernich 4:2

Die Heimpremiere der AH auf dem heiligen Rasenplatz begann etwas unglücklich, denn nach 5 Minuten gingen die Gäste durch einen Konter mit 0:1 in Führung. Unsere Jungs ließen sich nicht unterkriegen, erhöhten den Druck und pressten den Gegner noch mehr.

Christian Zagar wurde in der Box freigespielt und nutzte die Chance zum Ausgleich. Dann bediente Massimo den freistehenden Martin Ramsperger, der die 2:1 Halbzeitführung markierte.

Im zweiten Durchgang erzielte der eingewechselte Mustafa Donbay die beruhigende 3:1 Führung. Eine Flanke von der rechten Außenbahn, die an Freund und Feind vorbei segelte und sich über den verdutzten Torwart Lewin Aldenkirchs ins Tor senkte, brachte den Anschlusstreffer für die spielstarken Gäste. Schließlich machte Massimo den Deckel drauf, in dem er ein perfektes Zuspiel von Björn Haye zum 4:2 im Vernicher Tor versenkte.

Es war ein verdienter Heimsieg und eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zu der Partie gegen Dom Esch.

9.4.2022
Freundschaftsspiel

AH-Mannschaft startet mit Auswärtssieg

Dom-Esch AH - TuS Zülpich AH 1:3

Im ersten Saisonspiel gewann die AH Mannschaft mit 1:3 gegen Dom-Esch. Auf dem tiefen Rasenplatz hatten die Gäste Probleme. Dennoch wurden einige Torchancen rausgespielt. Ein Tor von Thomas Loosen wurde wegen einer angeblichen Abseitsstellung nicht anerkannt. Es kam wie es kommen musste - die Hausherren erzielten noch vor der Pause die 1:0 Führung.

Nach dem Seitenwechsel kamen unsere Jungs besser ins Spiel und Martin Ramsperger erzielte den Ausgleich. Danach erhöhte Mustafa Donbay auf 1:2, bevor Christian Zagar schließlich den 1:3 Endstand erzielte. Insgesamt ein verdienter Sieg.

23.10.2021
Freundschaftsspiel

Hart erkämpftes Remis für unsere AH Mannschaft

TuS Zülpich AH - SV Enzen-Dürscheven AH 3:3

Die Gäste waren mit Spielern aus Frauenberg/Antweiler angetreten, begannen überlegen und gingen bereits in der Anfangsphase mit 0:1 in Front. Unsere Mannschaft brauchte bis zum Ende der 1. Halbzeit, um besser ins Spiel zu kommen und selbst Chancen heraus zu spielen.

Nach dem Seitenwechsel gelang Björn Haye mit einem Schuss aus 16 Metern in die Torwartecke der verdiente Ausgleich. Die Enzener konterten jedoch erfolgreich und  gingen mit 1:3 in Führung. Ein Eigentor von Simon Kluge brachte den TuS wieder zurück ins Spiel. Schließlich gelang Juri Hinz in den Schlussminuten noch der umjubelte Ausgleich zum 3:3 Endstand.

Insgesamt ist das Unentschieden ein gerechtes Ergebnis.

9.10.2021

Kantersieg für AH Mannschaft

TuS Zülpich AH - SV Kelz AH 8:0 (4:0)

Den Torreigen eröffnete Björn Haye in der 8. Spielminute. In der Folge erhöhte Christian Zagar mit zwei Treffern auf  3:0. Mit einem weiteren Tor stellte Björn Haye den  4:0  Pausenstand her.

Nach dem Seitenwechsel erzielte der eingewechselte Rinaldo mit einem Flachschuss aus 20 m das  5:0 . Die weiteren Treffer erzielten Mustafa ( 2 ) und Christian Zagar.

Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient.

25.9.2021
Freundschaftsspiel

Trotz Niederlage eine gute Moral bewiesen

TuS Dom-Esch AH - TuS Zülpich AH 5:3 (2:1)

In einer torreichen Begegnung geriet unsere AH-Mannschaft früh mit 0:2 in Rückstand. Ralf Gericke verkürzte nach Zuspiel von Francesco Ianni noch vor der Pause auf 1:2.

Nach dem Seitenwechsel erzielte Lewin Aldenkirchs mit einem Kopfball den Ausgleich. Schon im Gegenzug erhöhten die Gastgeber auf 2:3. Doch Juri Hinz glich mit einem Flachschuss erneut aus.

In der Schlussphase wurde unsere Mannschaft noch mit einem Doppelschlag der Heimmannschaft ausgekontert und verlor das Spiel etwas unglücklich mit 3:5.


11.9.2021

Alten Herren verlieren gegen DoRi

Dollendorf-Ripsdorf - TuS Zülpich 3:1

Im ersten Saisonspiel fand unsere AH-Mannschaft schwer den Rhythmus. Leistete sich - gerade im ersten Durchgang - zu viele Fehlpässe, was die spielstarken Gastgeber natürlich ausnutzen und schon nach 5 Minuten mit 1:0 in Führung gingen. Wenig später traf Mustafa Donbay aus 20 Metern nur das Lattenkreuz und Patrick Nimz konnte den Nachschuss nicht verwerten. So verpasste der TuS es den Ausgleich zu erzielen.

Noch vor der Pause erhöhten die Ripsdorfer durch 2 sehr gut herausgespielte Tore auf 3:0.

Im 2. Durchgang kam unser Team durch eine Systemumstellung etwas besser ins Spiel. Es reichte aber nur zum 3:1 Anschlusstreffer durch Mustafa Donbay. Insgesamt war der Sieg der starken Ripsdorfer verdient.