D1–Jugend

U13 Kreisstaffel 3
Trainer

Harald Zinken

Co-Trainer

Abdulah Turan

Kontakt

0171-4447555

Trainingszeiten
Di. +  Do. + Fr.

17:00 – 18:30

Neuigkeiten & Spielberichte

6.10.2021
Pokal

D-Jugend im Pokalhalbfinale ausgeschieden

TuS Zülpich - SSV Lommersum 1:9 (0:4)

Als letztes TuS-Team mussten sich unsere D-Junioren im Halbfinale aus dem diesjährigen Kreispokal-Wettbewerb verabschieden. Eine Überraschung war die Niederlage freilich nicht: Die D-Jugend von Lommersum gilt im ganzen Kreis als "die Übermannschaft“ in dieser Altersklasse und hatte unserer D1 erst vor kurzem eine 1:18-Pleite zugefügt. Dementsprechend wollten die Trainer Harald Zink und Abu Turan unter allen Umständen eine Verbesserung im Vergleich zum letzten Spiel sehen. In der ersten Halbzeit hat Lommersum sofort dominiert, aber auch unsere Jungs konnten einige Male gefährlich kontern und abschließen, was ihnen im „Hinspiel“ nicht gelungen war. Dennoch lautete der Halbzeitstand 4:0 für Lommersum. Einige Unstimmigkeiten in der Abwehr hatten zu den Gegentoren geführt, aber kein Vorwurf an die Mannschaft, die in dieser Konstellation zum ersten Mal zusammengespielt hat. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an die D2 und derenTrainer Marcel Kremer und Devin Nickisch, die aufgrund einiger Ausfälle kurzfristig Spieler aus ihrem Team für diese Partie zur Verfügung gestellt haben. Großes Lob und Dankeschön an alle Jungs, die alle einen tollen Eindruck hinterlassen haben und sich das eine Jahr Unterschied nicht haben anmerken lassen.

 

Mit Beginn der zweiten Halbzeit wurden unsere Jungs galliger auf den Ball und konnten dem Gegner sogar phasenweise richtig auf die Nerven gehen. Die folgerichtige Belohnung für den Aufwand war das 1:4. Mit der Zeit verflachte das Spiel dann aber und wir kassierten das 1:5. Jetzt wurde die Luft knapper und die Beine immer müder und unser Team kassierte spät noch Tore, die letztendlich zur klaren 1:9-Niederlage führten.

 

Lommersum ist definitiv der verdiente Sieger dieser Partie, aber das Ergebnis ist in unseren Augen etwas zu hoch ausgefallen. Nichtsdestotrotz gehen wir mit einem guten Gefühl aus der Partie und können auf die Leistung aufbauen.