14.11.2022
Senioren
Meisterschaft

Lupenreiner Hattrick von Leßenich

TuS Zülpich - Hambacher SV 4:1

Unsere 1. Mannschaft schlug den Hambacher SV gestern verdient mit 4:1, zeigte aber nur in der ersten Halbzeit eine ansprechende Leistung.

Nachdem 22 Minuten ohne nennenswerte Torchancen vergangen waren, köpfte Thomas Leßenich eine Ecke zur 1:0 Führung in die Maschen. Nur vier Minuten später ließ er seinen zweiten Treffer folgen, als er einen an Nickisch verursachten Foulelfmeter trotz tief stehender Sonne souverän verwandelte. Zwischen diesen Aktionen hatte der Gast die große Chance zum schnellen Ausgleich, doch Keeper Becker vereitelte stark. Der gut aufgelegte Leßenich belohnte sich in der 41. Minute mit seinem dritten Treffer und sorgte somit für eine komfortable Führung. Noch vor der Pause hätte Lengersdorf den vierten Treffer erzielen müssen, verpasste eine starke Hereingabe von Macherey aber denkbar knapp.

Im zweiten Durchgang zeigte der TuS dann ein komplett verändertes Gesicht. Man ließ den Gegner vermehrt ins Spiel kommen und kassierte folgerichtig den Anschlusstreffer (51.). Danach blieb man wackelig, ließ sich aber dennoch keinen Treffer mehr einschenken. Devin Nickisch sorgte mit seinem späten Tor zum 4:1 (81.) dann für Klarheit.

Auch wenn man in einer ereignisreichen Partie nicht über die gesamte Spielzeit überzeugen konnte, bleiben die 3 Punkte dennoch verdientermaßen in Zülpich. Mit 25 Zählern befindet man sich nach diesem Spieltag unverändert auf dem fünften Tabellenplatz.